Wissenswertes über uns

Die Meringer Foto- und Filmfreunde entstanden 1976 aus einer Gruppe foto- und filmbegeisterter Mitglieder des Meringer Alpenvereins. Schon bald ging das Interesse der Teilnehmer über die Bergfotografie hinaus und öffnete sich den verschiedensten Bereichen der Foto- und Filmtechnik. Seit Beginn fanden über 400 Foto-Treffen statt.

Im Vordergrund steht unser gemeinsames Hobby: Filmen bzw. Fotografieren.

Wir sind kein eingetragener Verein, es gibt somit keine Vereinsbindung. Jeder kann vom anderen lernen und bringt sein Wissen und Können ein. Wir wollen nicht elitär sein, sondern kooperativ innerhalb unserer Gruppe und nach außen.

Jeder kann kommen und mitmachen, je nach Lust, Laune und Zeit. Kosten und andere Verpflichtungen  entstehen deshalb nicht.

Wir gestalten Fotoausstellungen, Lichtbildervorträge und Exkursionen. Über eineinhalb Jahrzehnte gestalteten wir einen Heimatkalender mit interessanten Motiven aus dem Bereich des südlichen Teils des Landkreises Aichach-Friedberg.

Unsere Foto-Treffen finden in der Regel an jedem 3. Freitag im Monat statt (Ausnahme: kein Treffen im Ferienmonat August und im Dezembert). Wir treffen uns dann immer um 20 Uhr im AWO-Heim, Bahnhofstr. 17 in Mering.

[Home] [Ueber uns] [Aktuelles/Archiv] [Programm] [Mitglieder] [Fotogalerie] [Links] [Impressum]